YVONNE BEERENBROCK

Yvonne Beerenbrock, Yogalehrerin bei Yamida®
Yvonne Beerenbrock, Yogalehrerin bei Yamida®

QUALIFIKATION:

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Lebensqualität, Spiritualität und Coping der Universität Witten-Herdecke (med. Fakultät, Lehrstuhl für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin)
  • Gesundheitspädagogin (2. Staatsexamen für Berufskolleg, Fächer Biologie und Gesundheit)
  • Gesundheitsökonomin (M.A., TU Kaiserslautern)
  • Molekularbiologin (B.Sc., Hochschule für angewandte Naturwissenschaft Gelsenkirchen/ CUNY - Central University of New York)
  • Heilpraktikerin (Bestallung am Gesundheitsamt Recklinghausen)
  • diplomierte Krankenpflegerin für Intensivmedizin und Anästhesie
  • Diplôme de français des affaires 1er degré (Universität Leipzig)
  • Gesangsausbildung - Jazz (Folkwangschule Essen)
  • ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin (> 20 Jahre, zunächst Hospiz in Recklinghausen, seit 2008 ambulantes Hospiz des Caritas Verbands Datteln, Projekt: Hospiz macht Schule)
  • Yogalehrerin mit grundständiger 770 Stunden Ausbildung (Yoga Vidya)
  • Ashtanga Yoga Inspired Ausbildung(Dr. Ronald Steiner)
  • Yogatherapie- Ausbildung, Swastha Yoga Therapy(Dr. Günter Nielsen und A.G. Mohan)
  • diverse Workshops  und Personal Trainings bei Eddie Stern, Richard Freeman, Gregor Maehle, Lino Miele, Ronald Steiner, Andreas Loh, Anne Rossow, Ralph Otto, Svenja Wilke.
  • Der mich am meisten inspirierende Lehrer ist Chuck Miller (Sama-Ashtanga, Hawaii), dem ich seit Jahren auf diverse Workshops und Trainings folge. Im Bereich Patanjali Sutras, Sanskrit und den heiligen Schriften folge ich den Auslegungen von Dr. Katy Poole, Michigan, seit vielen Jahren. Der mich spirituell begleitende und erste Yogalehrer, den ich von  Herzen als Mensch und Freund schätze und liebe, ist Günter Bucksteeg(Svadipa, Velbert).